Etikettendrucker

Etikettendrucker

Etikettendrucker - Barcode-Drucker - Label-Printer - Verbrauchsmaterial

An Etikettendrucker werden in der gewerblichen Nutzung verschiedenste Anforderungen gestellt. Entsprechend der vielfältigen Einsatzgebiete ist auch das Marktangebot breit gefächert. Unser Produktportfolio umfasst ein mit langjähriger Erfahrung und aktuellem Technologiewissen zusammengestelltes Angebot, das die jeweils bestmögliche Lösung für jede Branche und kundenspezifische Anforderung bietet. Sie erhalten bei uns neben dem umfänglichen Service Drucker und Zubehör der folgenden Kategorien:

Etiketten & weiteres Verbrauchsmaterial

Verbrauchsmaterial für Ihren Etikettendrucker können Sie bereits jetzt bequem über unsere Internetseite anfragen. Bitte nutzen Sie dazu das Formular zur Anfrage von Verbrauchsmaterialien.

Sämtliche von uns angebotene Produkte weisen ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auf und entsprechen unserem hohen Qualitätsanspruch. Sie sind für Branchen in der Logistik, im Gesundheitswesen, in der Produktion, im Kundendienst, bei öffentlichen Behörden, dem Einzelhandel oder POS bestens geeignet. Dies zeigt sich auch in der Wahl der Hersteller, die wir führen und mit denen wir bereits jahrelang gewachsene Marktbeziehungen pflegen. Sie erhalten bei uns Etikettendrucker und Etikettensoftware folgender Hersteller:

  • Citizen
  • Epson
  • Honeywell/Intermec
  • NiceLabel
  • Printronix
  • SATO
  • Seagull
  • TSC
  • Teklynx
  • Toshiba Tec
  • Zebra

Die Wahl des richtigen Etikettendruckers

Ob Handel, Gewerbe, Logistik oder Produktion - Etikettendrucker haben ihren Platz überall dort, wo Bedarf an einer großen Menge von Beschriftungen ist. Ob stationär im Büro oder mobil im Vertrieb. Drucker von Etiketten sind vielseitig, flexibel einsetzbar und automatisieren die Arbeitsabläufe.

Etikettendrucker bieten eine Fülle von Eigenschaften und Funktionen - vom kostengünstigen Drucker zum zeitweisen Einsatz bis zum hochmodernen Industriedrucker, der im Dauereinsatz ist. Die Palette der Anwendungsgebiete und Druckertypen reicht von mobilen Druckern über Desktopdrucker und festinstallierte Standgeräte bis zum robusten RFID-Drucker und Industriedrucker.

Etikettendrucker - vielseitig und zuverlässig
Etikettendrucker sind vielseitig einsetzbar, besitzen eine hohe Zuverlässigkeit und decken ein breites Spektrum an Druckanwendungen ab:
Mobile Drucker: Tragfähige Drucker für Barcodes, Belege und Tickets - steigern die Produktivität an jedem Ort
Desktopdrucker: Funktionale Etikettendrucker, Quittungen- und Belegdrucker - perfekt für Anwendungen mit
   geringem Platzbedarf
Industriedrucker: Vielseitige Etikettendrucker für Produkte, Rechnungen und Packzettel - für den permanenten
   Einsatz und eine hohe Druckgeschwindigkeit
Drucker mit RFID: Vom mobilen Drucker bis zum stationären Industriedrucker - identifizieren, verwalten, verfolgen und
   optimieren Sie Ihre Warenwirtschaft und Logistik

Das umfangreiche Angebot an Etikettendruckern von GLOBOS hält für jeden Medientyp und jedes Anwendungsgebiet den richtigen Druckertyp bereit. Unsere fachkundigen Kundenberater unterstützen Sie gerne bei der Auswahl des richtigen Geräts und planen die Einbindung in bestehende Systeme. Wir liefern langlebige Originalprodukte von hoher Qualität, damit Ihr Betrieb nicht plötzlich stillsteht – ebenso bieten wir Ihnen das Know-how in der Planung, Installation und Wartung.


NiceLabel Banner

Kriterien zur Auswahl eines Etikettendruckers
Grundlegend können unsere Etikettendrucker in zwei Kategorien eingeordnet werden: Thermodirekt- und Thermotransferdrucker. Sie unterscheiden sich in der Art des Druckverfahrens, dessen Auswahl durch den Verwendungszweck der Etiketten getroffen wird.

Ein weiteres Kriterium ist das tägliche Druckvolumen. Unterschieden wir hier grob nach kleinem, mittlerem und hohen Druckaufkommen:
Kleines Druckvolumen: bis 500 Etiketten pro Tag
Mittleres Druckvolumen: bis 3.000 Etiketten pro Tag
Großes Druckvolumen: mehr als 3.000 Etiketten pro Tag

Um das passende Gerät für Ihre Zwecke zu finden, sollte dieser Aspekt auf jeden Fall mit berücksichtigt werden, da die entsprechenden Geräte in Preis, Robustheit, Druckgeschwindigkeit und weiterem stark variieren. Zusätzlich sollten weitere Faktoren bei der Wahl des richtigen Etikettendruckers berücksichtigt werden: die Etikettengröße, die Druckauflösung, die Verwendung der Etiketten, die benötigten Schnittstellen und vieles mehr. Gerne beraten wir Sie ausführlich und suchen gemeinsam mit Ihnen den passenden Drucker heraus.

Ausführungsvarianten von Etikettendruckern

Thermodrucker: Thermodirekt- und Thermotransferdrucker

Etikettendrucker bzw. Thermodrucker arbeiten grundsätzlich "drucklos" mit dem Thermodruck-Verfahren. Das bedeutet, anstatt mit einem mechanischen Anschlag, wie beim klassischen Druck, wird beim Thermodruck das Druckbild durch die punktuelle Erhitzung erzeugt. Der Thermodruckkopf besteht aus einer Reihe kleiner Heizwiderstände, die beim Vorbeibewegen des Etikettenpapiers (oder eines anderen Mediums) erhitzt werden. So entsteht das Druckbild. Die Auflösung (Druckdichte), die in dpi angegeben wird, wird durch die Beschaffenheit des Druckkopfes bestimmt. Beim Thermodruck gibt es im wesentlichen zwei Drucktechniken:

Thermodirektdrucker

Der Thermodruck erfordert thermosensitives Spezialpapier, der Druck erfolgt über einen Thermodruckkopf oder eine Thermoleiste und ist meist - je nach Papier - einfarbig schwarz. Da das Papier je nach Qualität und Art licht- und temperaturempfindlich ist, kann die Schrift nach einiger Zeit verblassen, was oft bei Kassenbons oder alten Etiketten zu beobachten ist. Der Vorteil liegt darin, dass keine weiteren Verbrauchsmaterialien, wie Farbbänder, benötigt werden.
Die Thermodirekt-Drucker sind wartungsarm und zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus. Mit Thermodirektdruckern werden häufig Kassenbons, Quittungen, Parkscheine, Versandetiketten, Preisschilder etc. gedruckt.

Thermotransferdrucker

Thermotransferdruck erfordert eine spezielle Folie, die mittels Erwärmung durch einen Thermodruckkopf geschmolzen wird und so das gewünschte Bild auf dem Papier hinterlässt. Der Druck ist sehr exakt und weist einen leichten Glanz auf.
Es gibt kein Verblassen, wie bei Etiketten, die mit dem Thermodirekt-Druck erstellt werden.
Thermotransferdrucker weisen ähnliche Einsatzgebiete wie Thermodirektdrucker auf. Sie besitzen aber eine längere Lebensdauer. Damit sind Thermotransferdrucker besonders gut dafür geeignet, Daten, wie Seriennummern oder Garantiedaten, dauerhaft auf Geräte und Artikel zu drucken.

Etikettendrucker, Kartendrucker oder Armbanddrucker unterschieden sich nicht nur durch die Drucktechnik in ihrer Qualität, dem Preis und dem Anwendungsgebiet, sondern auch durch die unterschiedliche Auflösung, Druckbreite (Etikettenbreite), Schnittstellenanbindung und Kompatibilität (z. B. Etikettensoftware), Druckgeschwindigkeit, RFID-Druck und anderer Merkmale.

Jeder Drucker besitzt, je nach Anwendungsgebiet, zusätzliche Optionen und Applikationen. Nützliche Funktionen sind z. B. der Cutter, der Etiketten automatisch abtrennt, oder das automatische Anbringen von Etiketten auf einer Oberfläche mithilfe von Applikatoren. Neben Eigenschaften wie Etikettenbreite, Etikettenrollen, Druckvolumen, Druckgeschwindigkeit, zugehörige Etikettensoftware und Funktionsumfang der Etikettensoftware, Auflösung (dpi) und Verbrauchsmaterial ist jeder Drucker für ein spezielles Einsatzgebiet konzipiert. Einen Vergleich der Einsatzgebiete der verschiedenen Druckertypen finden Sie in den folgenden Abschnitten.

Mobile Drucker

Mithilfe von kabellosen Druckern steigern Sie die Effizienz und Qualität der Leistungen Ihrer Mitarbeiter. Mobile Drucker von Zebra oder Honeywell erhöhen die Wirtschaftlichkeit Ihres gesamten Unternehmens. Außendienstmitarbeiter können Rechnung und Belege bei Ihren Kunden vor Ort ausstellen, Strafzettel von Ordnungsamtsmitarbeitern einfach und unkompliziert erstellt werden oder Preisauszeichnungen direkt am Lagerplatz des Produktes erfolgen.
Mobile Etikettendrucker
machen Ihr Unternehmen beweglich, sparen Zeit und damit Geld. Wir bieten Ihnen eine große Anzahl von mobilen Etikettendruckern, die Ihnen die Arbeit erleichtern. Laufen Sie nicht wegen jedem Etikett zurück an Ihren Arbeitsplatz oder zeichnen Sie zum x-ten mal das gleiche Etikett handschriftlich aus. Sondern: nutzen Sie die Vielfalt des Angebotes und fragen Sie den für Sie passenden mobilen Etikettendrucker gleich und direkt hier an.

Desktopdrucker - klein, leise und intuitiv

Desktop-Etikettendrucker sind die ideale Unterstützung in jedem Büro und Unternehmen. Desktopdrucker sind in der Regel kleine Helfer, die zu vergleichsweise niedrigen Kosten Etiketten drucken und
• intuitiv zu bedienen und einfach zu installieren sind,
• keine störenden Geräusche in Ihrer Umgebung verursachen,
• die Anforderungen an ein modernes, erweiterbares Gerät erfüllen und
• die Produktivität Ihrer Mitarbeiter erhöhen
Diese Art von benutzerfreundlichen Druckern bietet vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. Drucken Sie Ihre Etiketten, Armbänder und Belege für Rechnungen, Patientenakten oder Lebensmittel zuverlässig und schnell selber aus.

Desktopdrucker Einsatzgebiete und Branchen
Behörden - Dokumentenmanagement und Datenverwaltung
Gesundheitswesen und Krankenhäuser - Patientenaktenbeschriftung
Arztpraxen und Apotheken - Medikamentenkennzeichnung und Rezeptausstellung
Produktives Gewerbe und Fertigung - Bestandsmanagement
Einzel- und Lebensmittelhandel - Preisauszeichnung
Transport- und Logistik - Verfolgung von Produkten und Erzeugnissen
Ob Apotheke, Arzt-Praxis, Handel, Transport oder Behörde, bei uns finden sie garantiert den passenden Etikettendrucker.

Industriedrucker

Industriedrucker sind robuste Drucker, die eine hohe Zuverlässigkeit und Haltbarkeit bei gleichzeitigem Dauerbetrieb gewährleisten. Industriedrucker bieten, aufgrund ihres Einsatzzweckes, eine Vielzahl von passgenauen Applikationen und die Funktionen sind speziell für anspruchsvolle Industrieumgebungen konzipiert. Verbessern Sie Ihre Prozesseffizienz und erhöhen Sie die Produktivität mit einem Industriedrucker von Zebra oder Honeywell.

Mit Industriedruckern lassen sich Prozesse vereinfachen. Ob Transport, Einzelhandel oder Gesundheitswesen, eine Hilfe für die Abwicklung Ihrer Prozesse finden Sie in unserem Sortiment. Stimmen Sie die Auswahl des Gerätes exakt auf Ihre Bedürfnisse ab und profitieren Sie von den vielfältigen Möglichkeiten, Ihre Arbeit zu vereinfachen.

RFID-Drucker

RFID-Drucker von Zebra oder Honeywell gestalten Ihre Warenwirtschaft transparent. Verwalten Sie Ihre Bestände schon effektiv? Mit einem RFID-Drucker besitzen Sie das Kernelement einer modernen Warenwirtschaft. Mit diesem System erfassen Sie schnell und präzise alle Waren und Vorgänge in Ihrem Unternehmen und optimieren Ihre Abläufe. Verfolgen, verwalten und optimieren Sie Ihre Datenerfassung mit einem RFID-fähigen Etikettendrucker. Vom mobilen bis zum stationären Industriedrucker erhalten Sie bei uns Geräte für alle Einsatzzwecke.

Etikettendrucker sind vielfältig einsetzbar, ob im Gesundheitswesen, der Produktion, bei Behörden oder in Logistik-Unternehmen:
• Reduzieren Sie Ihren Verwaltungsaufwand und sparen Sie Kosten
• Steuern und optimieren Sie Ihre Warenwirtschaft
• Verringern Sie Ihre Fehlerquote und verbessern Sie Ihren Ertrag  

GLOBOS Partner

  • Logo Advantech-DLoG
  • Logo Datalogic
  • Logo Honeywell
  • Logo Printronix
  • Logo Soredi Touch Systems
  • Logo Zebra Technologies