Panasonic TOUGHBOOK FZ-L1 Mobile Computer

Das Panasonic TOUGHBOOK FZ-L1 ist ein formschöner Tabletcomputer für vielfältige Anwendungen. Der kompakte Computer bringt nur etwa 440 Gramm auf die Waage und durch sein schickes Design eignet er sich für Aufgaben im Außendienst genauso wie in Bereichen der Gastronomie oder des Einzelhandels. Da das TOUGHBOOK-Tablet FZ-L1 äußerst solide gebaut ist, gehört auch der Einsatz in raueren Umgebungen, wie in der Produktion oder in Lager und Logistik, zu den möglichen Nutzungsoptionen. Das TOUGHBOOK FZ-L1-Tablet basiert auf dem Android-Betriebssystem um eine möglichst lange Laufzeit zu gewährleisten.

Zur Merkliste hinzufügen Downloads

PANASONIC TOUGHBOOK FZ-L1: Ein robustes Leichtgewicht

  • widerstandsfähig: entspricht MIL-STD-810G, IP67, sturzresistent bis 150 cm, -10 °C bis +50 °C
  • praktisch: großes 7-Zoll-Farbdisplay, leichte Konstruktion
  • verlässlich: Qualcomm-Prozessor
  • variabel: optional mit Barcodescanner und 4G LTE
  • unkompliziert: Betriebssystem Android 8.1

Das mobile Terminal TOUGHBOOK FZ-L1 von Panasonic ist mit dem Android-Betriebssystem ausgestattet. Das Gerät ist mit dem Softwaretool „Complete Android Services and Security“ (COMPASS) von Panasonic kompatibel. COMPASS wurde von Panasonic speziell für die Nutzung von Android im Unternehmenskontext entwickelt. Es ermöglicht kundenspezifische Anpassung und kluges Management von Android-Anwendungen sowie anspruchsvolle Sicherheitslösungen. Das TOUGHBOOK FZ-L1 ist mit ARM TrustZone ausgestattet. Optimale Datenverarbeitung wird durch den 1.1-GHz-Qualcomm-Snapdragon-Prozessor MSM8909 erreicht. 2 GB RAM und 16 GB eMMC-Speicher können mittels Micro-SDXC-Karte erweitert werden.

Mit dem 7-Zoll-HD-Touchscreen lässt sich der mobile Computer TOUGHBOOK FZ-L1 von Panasonic besonders angenehm bedienen. Das Display mit der Anti-Reflex-Beschichtung bleibt auch bei hellem Umgebungslicht komfortabel lesbar. Selbst mit Handschuhen und bei nasser Oberfläche kann der Touchscreen problemlos gesteuert werden.

Das mobile Gerät TOUGHBOOK FZ-L1 lässt sich äußerst flexibel nutzen. Das Tablet ist standardmäßig mit Qualcomm-WLAN (WCN3660B a/b/g/n/d/h/i/r), Bluetooth 4.2 Klasse 1 und GPS ausgestattet. Optional kann 4G LTE hinzugefügt werden, beispielsweise, um Außendienstmitarbeitern flexible und mobile Sprach- und Datenkommunikation zu ermöglichen.

Zahlreiche Industriezweige sind auf die Nutzung von Barcode-Technologie angewiesen. Daher besteht die Option das mobile Terminal Panasonic TOUGHBOOK FZ-L1 durch ein Scanmodul für das Einlesen von 1D- und 2D-Barcodes zu ergänzen. Darüber hinaus besitzt das Gerät eine integrierte 8-Megapixel-Kamera. Die lange Batterielaufzeit gewährleistet Energie für mindestens eine gesamte Arbeitsschicht. Der Akku kann bei laufendem Computer gewechselt werden.

Das Panasonic TOUGHBOOK FZ-L1, schlank gebaut und doch äußerst stabil, bietet eine optimale Lösung für mobiles Computing in vielen Branchen. Der robuste Tablet-Computer ist widerstandsfähig gegen Stöße und Vibration gemäß dem MIL-STD-810G-Standard. Er hält Stürze aus einer Höhe von 1,5 m aus und ist in Übereinstimmung mit der Schutzart IP67 gegen das Eindringen von Partikeln und Wasser geschützt. Das Temperaturspektrum reicht von -10 °C bis +50 °C.

Zubehör: verschiedene Ladestationsoptionen, Handschlaufe, Display-Schutzfolie, passiver Eingabestift


Technische Daten

Produktkategorie Mobile Terminals
Kategorie Tablet PC
Hersteller Panasonic
Displaygröße 7"
Kommunikations-Schnittstellen Bluetooth, WLAN, NFC
Betriebssystem Android 8.1
CPU Qualcomm MSM8909 Quad-core processor, 1.1GHz
Speicher 2 GB, 16 GB eMMC
Datenerfassung 1D, 2D
Kamera 8 Megapixel
Schutzklasse IP67
Betriebstemperatur -10 °C bis 50 °C

Downloads

Datenblatt Panasonic FZ-L1

Videos

Wir rufen
Sie gern zurück.

* Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären 
Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.