Forsis PROFI S, 17″ LCD TFT Industrie PC

Die Firma Forsis legt Ihren Schwerpunkt besonders auf Computer für den Industriebereich. Die PCs sind robust gebaut und lassen sich nach Bedarf zusammenstellen: Verschiedene Varianten was Schnittstellen, Prozessoren, Betriebssysteme etc. betrifft sind erhältlich und können ganz gemäß den Bedürfnissen des Unternehmens ausgewählt werden. Dazu kommt eine Vielzahl zusätzlicher Optionen.

Zur Merkliste hinzufügen Downloads

FORSIS PROFI S 1700 SXGA: Sie haben die Wahl

  • wirtschaftlich: kaufen was man wirklich braucht
  • wirksam: Arbeitsprozesse effizienter gestalten
  • wandlungsfähig: zahlreiche zusätzliche Optionen

Der Profi S 1700 von der Firma Forsis hat einen analog resistiven 17“-Touchscreen und lässt sich angenehm bedienen. Im industriellen Umfeld müssen Computer einiges aushalten. Der Profi S von Forsis ist daher sehr stabil gebaut. Das Gehäuse besteht aus Stahlblech, innen galvanisiert, außen pulverbeschichtet. Der Rechner hat einen IP-Standard von 65 auf der Frontseite und von 52 auf der Anschluss-Seite.

Der IPC Profi S 1700 ist mit unterschiedlichen Prozessoren erhältlich: ATOM D525 Dual-Core 1,8 GHz, Intel Celeron 1047 UE Dual-Core 1,4 GHz, Intel Core i3 3217UE oder Intel Core i7 3555LE. Alle CPUs verfügen über 4GB RAM und 128 GB SSD. Verschiedene Betriebssysteme machen die Industriecomputer besonders anpassungsfähig: Windows Embedded 7 oder 8, Windows 7 oder 8. Für manche Modelle (Profi S 1700 SXGA A2C, Profi S 1700 SXGA i-C) ist auch ein IGEL Betriebssystem (Linux) erhältlich.

Verschiedene Schnittstellenoptionen ermöglichen ein unkompliziertes Einbinden in Ihre Systeme. Optional können die Industrierechner Profi S mit einigen zusätzlichen Features erweitert werden, so zum Beispiel Sound, RFID-Lesegerät, WLAN, Bluetooth, UMTS/LTE.

Profi S 1700 stationär mit 17“-Display:

SXGA A2C T:
CPU: ATOM D525 2 x 1,8 GHz
Schnittstellen: 4 x RS232, 4 x USB2, VGA,  1 x Ethernet GbE
Steckplätze: PCI-104, mini PCIe full

SXGA i-C T:
CPU: Intel Celeron 1047UE, 2 x 1,4 GHz
Schnittstellen: 2 x RS232, 2 x USB2, 2 x USB3, VGA, DP, HDMI, 2 x Ethernet 1000 Mbit/s
Steckplätze: mini PCIe full, mini PCIe half

SXGA i3 T:
CPU: Intel Core i3 3217UE
Schnittstellen: 2 x RS232, 2 x USB2, 2 x USB3, VGA, HDMI, 2 x Ethernet GbE, DP
Steckplätze: mini PCIe full, mini PCIe half

SXGA i7 T:
CPU: Intel Core i7 3555LE
Schnittstellen: 2 x RS232, 2 x USB2, 2 x USB3, VGA, HDMI, 2 x Ethernet GbE, DP
Steckplätze: mini PCIe full, mini PCIe half

Zusätzliche Details finden Sie in den entsprechenden Datenblättern.


Technische Daten

Produktkategorie Stationäre Terminals
Kategorie Industrie PC
Hersteller Forsis
Displaygröße 17"
Kommunikations-Schnittstellen USB, Seriell, VGA, HDMI, Display Port, Bluetooth, Ethernet, WLAN
Betriebssystem WES 7, WES 8, WIN 7, WIN8, IGEL
CPU ATOM D525|Intel Core i7 3555LE
Speicher 5 GB RAM/8 GB RAMmax|4 GB RAM/4 GB RAMmax
Erweiterungs-Steckplatz PCI104|Mini PCIe
Gehäusematerial Stahlblech
Oberflächen-Behandlung außen: gepulvertinnen: galvanisiert
Schutzklasse Front IP65
Schutzklasse Anschlussseite IP52
Betriebstemperatur 0°C bis 50°C
Luftfeuchtigkeit 0% bis 90%
Touchpanel analog-resistiver Touchscreen
Spezielle Features Bei diesen IndustriePC´s wurde besonderes Augenmerk auf die Schaffung vonGeräten gelegt, welche durchgängig für die unterschiedlichenKundenwünsche eingesetzt werden können.

Downloads

Datenblatt Forsis Profi S 1700 SXGA A2C T (DE) Datenblatt Forsis Profi S 1700 SXGAi-C T (DE) Datenblatt Forsis Profi S 1700 SXGA i3 T (DE) Datenblatt Forsis Profi S 1700 SXGA i7 T (DE)

Wir rufen
Sie gern zurück.

* Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären 
Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.