Kleine Tiger ganz groß

Ganze sechs Monate sind bereits vergangen, seit die kleinen gestreiften Katzen das Licht der Welt erblickt haben. Und mittlerweile sind sie auch gar nicht mehr so klein. Sie haben fleißig gefressen, gespielt und das Tiger-Gehege unsicher gemacht – und sind ganz nebenbei gewachsen.
Kyan, Jaro und Maxim haben sich mittlerweile super eingelebt und kennen jeden Winkel ihres Geheges. Ab und zu starten die drei auch schon kleinere (und größere) „Umgestaltungsaktionen“ – wenn z.B. der Bambus mal wieder ordentlich abgefressen werden muss.
Im Erlebnis-Zoo Hannover kann man die kleinen Racker täglich von 10 – 15.30 Uhr besuchen und ihnen beim Wachsen und Herumtollen zugucken.

Fotos: B. Zeller/ Erlebnis-Zoo Hannover

We gladly
call you back.

* By using this contact form you consent to us using your data to process your request. You can find further information about our usage of your data and your options to revoke consent in our Privacy Policy.